WELT- WIRTSCHAFT

ALLES wird einfach nur immer schlimmer!

[ LügenMedien/LügenStaat ]  

-> folgende Videos von Werner Altnickel - wichtig - für dein "Realitäts-Update":

Militärische + Wirtschaftsnachrichten Oktober 2017

Am 08.10.2017 veröffentlicht - - - - H A A R S T R Ä U B E N D - - - -

Militärische + Wirtschaftsnachrichten September 2017 + "GRÜNES" Parteiauschluß-Verfahren von W.A.

Am 14.09.2017 veröffentlicht

Militärische+ Wirtschaftsnachrichten Juli 2017

Veröffentlicht am 10.07.2017

Militärische + Wirtschaftsnachrichten Juni 2017

Veröffentlicht am 08.06.2017
Weitere interessante Informationen finden Sie auf: http://www.chemtrail.de/

Militärische+ Wirtschaftsnachrichten Mai 2017+ Macheten-Massaker-Mord

Veröffentlicht am 05.05.2017

AUFRUF:
AUGENZEUGEN DES MACHETEN-MASSAKERS VON PRIEN
BITTE BEI MIR UNTER 0170-3604673 MELDEN!

Macheten-Massaker Prien+ Unruhe bei Beerdigung+ 2. Mann beim Mörder auf Holzbank?

Veröffentlicht am 05.05.2017
AUFRUF: AUGENZEUGEN DES MACHETEN-MASSAKERS VON PRIEN BITTE BEI MIR UNTER 0170-3604673 MELDEN! (AUCH ANONYM)

Militärische + Wirtschaftsnachrichten April 2017

Veröffentlicht am 11.04.2017

Militärische + Wirtschaftsnachrichten März 2017

Veröffentlicht am 13.03.2017

Militärische+ Wirtschaftsnachrichten Dezember 2016

Veröffentlicht am 04.12.2016

PRODUCE - MILITÄRISCHE- UND WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN NOV. 16

Veröffentlicht am 07.11.2016

Der Super-Crash naht

Veröffentlicht am 02.11.2016
Immer mehr Experten befürchten, dass wir uns kurz vor einem gewaltigen Super-Crash befinden. Auf Grund der Vernetztheit der globalisierten Welt und ihrer Banken bedeutet dies, dass die Gefahr eines Zusammenbruches der "zivilisierten" Welt besteht. Daher sollte sich jeder informieren, wie man sich auf dieses Ereignis vorbereiten kann. Strohm gibt entsprechende Hinweise.

www.HolgerStrohm.com

Militärische + Wirtschaftsnachrichten September 2016

Veröffentlicht am 12.09.2016
Link zur Pressemitteilung der Europäischen Kommission: http://europa.eu/rapid/press-release_... + Die Maske fällt-Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren«. http://www.chemtrail.de/?p=11242#more... Ver­einte Natio­nen for­dern Bevöl­ke­rungs­aus­tausch von Deutschland http://www.chemtrail.de/?p=10191

Copy of Change your channel Mallence Bart Williams TEDtalks Berlin

Veröffentlicht am 14.11.2015

.... n i c h t s   

geschieht   z u f ä l l i g .

A L L E S   ist   g e p l a n t   !

! Was gleich hier unten folgt, MUSST DU Dir unbedingt anhören !

Einfach nur schockierend:

Der UNGLAUBLICHE INHALT des Vortrags von Prof. Hamer und

das OHNMACHTSGEFÜHL, welches sich unmittelbar einschleichen möchte, wenn wir merken, wie im Endeffekt die Einwohner ganzer Staaten von den MEDIEN und POLIT-MARIONETTEN fertig gemacht werden sollen.

 

TTIP und CETA: Konzerne okkupieren staatliche Souveränität: COMPACT-LIVE vom 18. Mai 2015

Veröffentlicht am 04.06.2015
Professor Eberhard Hamer referierte bei COMPACT-Live über TTIP und CETA. Hamer, dessen Studien (Volkswirtschaft, Theologie und Rechtswissenschaft) bereits andeuten, dass er nicht zur Fachidiotie neigt, dass über den Tellerrand einer Disziplin hinausschauen und die Dinge im großen Kontext darzustellen vermag. In seinem Vortrag bot er einen solchen Überblick, der selbst TTIP-Gegnern noch das Gruseln lehrte und Unentschlossene endgültig zum Handeln bewegen könnte.
Unterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe: http://abo.compact-online.de

KenFM im Gespräch mit: Jean Ziegler

Veröffentlicht am 28.05.2015
Jean Ziegler ist eine lebende Legende. Der Professor für Soziologie kann als der bekannteste deutschsprachige Globalisierungskritiker bezeichnet werden. Trotz seiner 81 Jahre strotzt der Mann nur so vor Optimismus. Sein Ziel bleibt es, den entfesselten Raubtierkapitalismus endlich in die Mülltonne der Geschichte zu schicken.

Ziegler hat sich in all den Jahren, auch als UN-Sonderbotschafter für das Recht auf Nahrung, nie mit der globalen Ungerechtigkeit des vorherrschenden Wirtschaftssystems abgefunden.

Er schrieb zahlreiche Bücher, in denen er Ross und Reiter benannte, und wurde dafür von Konzernen und Banken in den wirtschaftlichen Ruin geklagt. Doch Jean Ziegler gibt nie auf.

Alle 5 Sekunden verhungert ein Kind, obwohl der Planet heute locker 12 Milliarden Menschen ernähren könnte. Ziegler nennt diesen Umstand Mord, doch er glaubt an die Empathie des Menschen.

Ziegler hatte große Lehrer. Er war mit Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir befreundet, arbeitete vorübergehend als Chauffeur von Che Guevara, erlebte den Freiheitskampf des Thomas Sankara, und hat sich von der Aufrichtigkeit dieser Idole anstecken lassen.

Wir trafen den Schweizer Menschenrechtsaktivisten an seiner Universität in Genf und erlebten einen Mann, dessen aktuelles Buch „Verändere die Welt - Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen“ als Kampfschrift gedacht ist.
http://www.randomhouse.de/Buch/Aender...

Ziegler zieht im Buch Bilanz, stellt die Frage: "Was soll ein Intellektueller?“, um die Antwort nachzureichen. Ein Intellektueller soll bewaffnen! Mit Argumenten, denen Taten folgen. Taten gegen Untaten.

Ziegler ruft im Gespräch mit KenFM mehr denn je zum Widerstand, zum zivilen Ungehorsam gegen ein Wirtschaftssystem auf, das für seinen Profit ohne Skrupel über Leichen geht.

„Besetzt Ramstein!“ und „Kommt nach München zum Anti-G7-Gipfel“ sind Botschaften, die wir aus Genf mitgenommen haben, um sie der Community, der „Genration @“, ans Herz zu legen.

Werdet Aktivisten. Übernehmt Verantwortung für die Ungerechtigkeit auf diesem Globus. Solidarität statt Konkurrenz!

Ändert die Welt. Heute!

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm