FAKE-JEWS  *  ISRAEL

ZIONISTEN

Tagesdosis 29.11.2017 - Roger Waters, ein Antisemit?

KenFM
Am 29.11.2017 veröffentlicht
ABONNIEREN 185.000
SUBSCRIBE SUBSCRIBED UNSUBSCRIBE
ARD-Anstalten distanzieren sich und werden keine neuen Konzerte übertragen.

The Jewish Question

EvenAtTheDoors
Am 12.11.2017 veröffentlicht

Do the Jews control the world? Are the Jews still God' true people? What is the 70 weeks prophecy? This in-depth study will explore the different ideas of conspiracy theories and the correct view of prophetic interpretation.

Okkulte Juden Zionisten setzen Bibel Prophetien in politische Taten um ! ! ! 2013

Veröffentlicht am 09.01.2016
Quelle: Wolfgang Eggert

Okkulte Juden (Zionisten) versuchen Bibel-Prophetien in die politische Tat umzusetzen (2013) - Wolfgang Eggert

Miko Peled - Ein jüdischer Israeli und Friedensaktivist über die Wahrheit in Israel (Dt. Untertitel)

Veröffentlicht am 03.04.2015
Miko Peled, Sohn von General Peled, während einer Vorstellung seines Buchs "The General's Son - The Journey of an Israeli in Palestine" in den USA.

Trumps Rede vor der AIPAC: Islam, Saudi-Arabien und spez. Iran ☛ Deutsch

Veröffentlicht am 17.11.2016
November 2016: Ganze Rede von Donald Trump vor der AIPAC in deutsch.
Original: http://bit.ly/22E4u23
Das American Israel Public Affairs Committee (AIPAC; deutsch „Amerikanisch-israelischer Ausschuss für öffentliche Angelegenheiten“) ist eine proisraelische Lobby in den USA mit über 100.000 Mitgliedern. Es wurde 1953 durch Isaiah L. Kenen als American Zionist Committee for Public Affairs gegründet und später in American Israel Public Affairs Committee umbenannt. In den USA gilt es als die bedeutendste unter den proisraelischen Lobbys und als eine der bedeutendsten Lobbys der USA überhaupt.[1] Der Hauptsitz der Organisation ist Washington, D.C. Abhängig von der Höhe des gespendeten Geldbetrages werden Mitglieder zu exklusiven Veranstaltungen eingeladen.[2]

AIPAC ist auch von jüdischer Seite, darunter vom damaligen israelischen Ministerpräsidenten Jitzchak Rabin, wegen einseitiger Unterstützung des konservativen Parteienbündnisses Likud kritisiert worden.[3] Liberale Juden, denen die Position von AIPAC als zu konservativ erschien, gründeten 2008 die Lobbyorganisation J Street als Gegenstimme zu AIPAC.
Mitglieder sind oder waren unter anderem die folgenden amerikanischen Politiker:
-George W. Bush, ehemaliger Präsident der USA, Republikanische Partei
-George Bush, ehemaliger Präsident der USA, Republikanische Partei
-Dick Cheney, ehemaliger Vizepräsident der USA, Republikanische Partei
-Nancy Pelosi, ehemalige Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Demokratische Partei
-Bill Clinton, ehemaliger Präsident der USA, Demokratische Partei
-Hillary Clinton, ehemalige US-Außenministerin, Demokratische Partei
-Condoleezza Rice, ehemalige US-Außenministerin, Republikanische Partei
-John Kerry, Außenminister, war Kandidat der Demokraten für die US-Präsidentschaftswahl 2004
-John McCain, Senator, war Kandidat der Republikaner für die US-Präsidentschaftswahl 2008 Mehr: http://bit.ly/2fgZ3Qf

#aipac #trump #usa #amerika #macht #armee #rüstung #iran #israel #saudiarabien #terror #netanjahu #palästina #Jerusalem #Politik

Wie Zionisten Christen verführen - eine biblische Stellungnahme

Hochgeladen am 03.02.2012
Zionisten infiltrieren zunehmend christliche Gemeinden. Sie treten als "messianische Juden" auf, um Christen subtil für die Interessen des Zionismus zu gewinnen. Dieses Video deckt einige ihrer verführerischen Argumente auf und weist sie mit biblischer Argumentation zurück.

Doku: Die Wahrheit über das Hexagramm - Freimaurerei, Satanismus und die zionistische Weltherrschaft

Veröffentlicht am 05.09.2014
Dieses Video ist eine geisteswissenschaftliche Analyse des Hexagramms. Das Besondere an dieser Analyse ist, daß es die theoretische Analyse mit der Praxis verbindet, angefangen von der Freimaurerei über Satanismus und das Verhalten des heutigen Staates Israel, der unter dem Zeichen des Hexagramms seine Politik macht, bis hin zu den endzeitlichen Ereignissen, von welchen die Offenbarung bezüglich des “Tieres” mit der Zahl 666 und der “Großen Hure Babylon” spricht.
Die Wahrheit über das Hexagramm ergibt sich nämlich aus dem, was diejenigen damit verbinden, die damit umgehen, und das sind traditionell vor allem Juden, denn es ist auch das Zeichen des Judentums. Dem entsprechend sind der Analyse primär kompetente jüdische Quellen zugrundegelegt wie "Internationales Freimaurer Lexikon", "Jüdisches Lexikon" und fachspezifische Artikel über die jüdische Religion von einem Rabbiner in einem allgemeinen Lexikon.
Dabei werden Fragen beantwortet wie: Was bedeuten die Dreiecke des Hexagramms? Welche Bedeutung hat das Hexagramm in der Kabbala, und was heißt überhaupt "Kabbala"? Hat das Hexagramm etwas mit Hexerei zu tun? Wie wirkt sich die Ideologie des Hexagramms auf die Politik Israels aus? Welche Verbindung gibt es vom Judentum zur Freimaurerei, und welche von der Freimaurerei zum Satanismus, und in welchem Zusammenhang steht das Ganze zu der angestrebten Neuen Weltordnung?
Wer diese Dokumentation aufmerksam betrachtet hat, wird die Welt mit anderen Augen sehen.

Als Ergänzung dieses Videos eignet sich besonders das folgende, das eine Zitatesammlung führender Zionisten und ihrer Organe über mehrere Jahrhunderte hinweg darstellt:
https://www.youtube.com/watch?v=RFuZE...

Wie Zionisten Christen verführen, zeigt folgendes Video auf:
http://youtu.be/8HkNI-o4jvo

Wie die Hexagramm-Ideologie die Esoterik durchdringt, zeigt folgendes Video:
https://youtu.be/DaqDm_GZ8Y0

"Christian" Zionism: The Tragedy and the Turning

Veröffentlicht am 22.01.2015
Find out how Scofield's reference Bible was used to promote Christian Zionism throughout evangelical seminaries and into evangelical churches for over a hundred years.

Converting videos to mp3 over sites such as www.clipconverter.cc makes for a convenient way to listen to youtube at work or in the car. (I have no affiliation with that site, there are many others of course. Mp3s are a great way to continue your research "on the go!")

War John Nelson Darby ein Agent des Zionismus?

Veröffentlicht am 05.05.2012
Dr. John Coleman, der Autor des bekannten Buches "Das Komitee der 300", entdeckte bei seinen Recherchen die Vorläufer-Organisationen dieses Komitees, insbesondere die "British East India Company", die im 19. Jh. vor allem die Kolonialisierung Indiens betrieb und den Opiumkrieg führte. Bei der näheren Untersuchung dieser Gesellschaft stieß Colemann auf John Nelson Darby, den er als "einen treuen Diener der Britschen East India Comapany" beschreibt.
Ist es Zufall, daß J. N. Darby seine "Haushaltungslehre" während seines Theologiestudiums von einem "Fürsprecher der Juden im britischen Empire" lernte?
Ist es Zufall, daß J. N. Darbys Haushaltungslehre schon im 19.Jh. die Verwirklichung der Interessen des Zionismus vorbereitete? Immerhin war auch der Begründer der "Jehovas Zeugen", C. T. Russell, Jude, Freimaurer und Zionist. Auch von Smith, dem Begründer der "Mormonen" wissen wir, daß er Freimaurer war, ebenso wie die Gründer der "Evangelischen Allianz" und des "CVJM". Schließlich erhielt auch E. G. White (Prophetin der Adventisten) immer wieder Besuch von Rabbinern und auf ihrem Familiengrab steht ein freimaurerischer Obelisk.
Tatsächlich ist die äußerst spezielle Haushaltungslehre Darbys dermaßen spezifisch zionistisch, während sie vielfach grob die biblische Lehre mißachtet, daß weder Zufall die Übereinstimmung der Lehre Darbys mit dem Zionismus erklären kann noch eine Übereinstimmung des Zionismus mit den Lehren der Bibel.
In Wahrheit hat also Darby im 19. Jh. nicht anhand der Bibel vorhergesehen, was mit Israel geschehen würde, sondern er hat systematisch die Verwirklichung der Interessen des Zionismus als Erfüllung biblischer Prophetie gelehrt.
Dieses Video entlarvt also den "christlichen Fundamentalismus" gemäß der Lehre Darbys, mit der ja in den USA zunehmend Politik gemacht wird, anhand der Bibel als eine zionistische Verführung der Christenheit, die zeigt, wie langfristig diese angelegt ist. Wer also wirklich JESUS CHRISTUS folgen will, der muß sich von Darby und seiner Lehre zu IHM bekehren, indem er SEINER Lehre folgt.

Rabbi stellt den Zionismus bloß.

Hochgeladen am 30.01.2011
"Sie wollen Belege für ein harmonisches Zusammenleben [der Moslems und Juden in Palästina] vor der Etablierung des zionistischen Staates verbergen."

Die meisten Menschen auf der Welt sind sich nicht bewußt, daß viele orthodoxe Juden den Staat Israel und die Besetzung Palästinas ablehnen. Sie glauben, dass der Zionismus eine Gefahr für den Frieden in der Welt darstellt. Einer von ihnen ist Rabbi Josef Antebi, der von Zionisten gefoltert wurde. Ich traf ihn am letzten Tag von Hanuka in Amsterdam

Der Unterschied zwischen Judentum und Zionismus

Hochgeladen am 06.03.2011
Judentum vs. Zionismus